Landratsamt Ostalbkreis ist neuer migewa-Anwender

Die Landkreisverwaltung Ostalbkreis (der Landkreis hat ca. 307.000 Einwohner) ist unser neuester migewa-Anwender in Baden-Württemberg.

Der Ostalbkreis entstand am 1. Januar 1973 im Zuge der Neugliederung der Landkreise in Baden-Württemberg im Wesentlichen aus den damaligen Kreisen Aalen und Schwäbisch Gmünd sowie einem Teil des Altkreises Backnang. Im Ostalbkreis liegen insgesamt 42 Städte und Gemeinden. Die bisher eingesetzte Software war an ihre Grenzen gestoßen, in den Erlaubnisbereichen wurden noch verschiedene ältere Softwarelösungen eingesetzt und das Landratsamt Ostalbkreis war auf der Suche nach einer neuen zeitgemäßen einheitlichen Lösung für die verschiedenen Bereiche wie Gaststätten, Makler, Reisegewerbe, Untersagungen und weitere. Durch die Empfehlung anderer zufriedener migewa-Anwender wie z. B. dem Landratsamt Heidenheim wurde das Interesse an migewa geweckt. Zuerst informierten sich die Kolleginnen und Kollegen aus dem Landratsamt Ostalbkreis im Kontakt mit anderen migewa-Anwendern über die Leistungsfähigkeit von migewa und MoKomm. Im Sommer 2013 stellte MoKomm dann im Rahmen einer ausführlichen Präsentation im Landratsamt in Aalen vor-Ort migewa und den MoKomm-Service vor.

Die Entscheidung für migewa ist dann nach Prüfung anderer verfügbarer Verfahren im Jahr 2014 gefallen und mittlerweile wurde die Installation und Schulung im Landratsamt Ostalbkreis erfolgreich durchgeführt.

Weitere Landratsämter in Baden-Württemberg und Bayern die migewa einsetzen sind u. a. folgende:

  • Heidenheim an der Brenz
  • Zollernalbkreis
  • Fürstenfeldbruck
  • Garmisch-Partenkirchen
  • Würzburg
  • Neuburg-Schrobenhausen
  • Schweinfurt
  • Weilheim-Schongau

Wir bedanken uns beim Landkreis Ostalbkreis für das Vertrauen und freuen uns auf eine langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit!

Sie haben auch Interesse an migewa? Dann setzen Sie sich einfach mit uns in Verbindung. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen unverbindlichen und kostenfreien Präsentationstermin bei dem Sie sich von einer modernen, praxisgerechten und zukunftsorientierten Softwarelösung überzeugen können.

Kontaktieren Sie uns