Modul Kasse

Das Modul Kasse steht als integriertes Modul für alle zahlungspflichtigen Vorgänge zur Verfügung. Über eine detaillierte Konfiguration können vorgangsabhängige Vorbelegungen der Buchungsdaten aktiviert werden.

Das Modul bietet je nach angeschlossenem HKR-Verfahren die Erfassungen von Sollstellungen und Stornobuchungen für verschiedene Kontoarten unter Erstellung bzw. Übernahme von Kassenzeichen und Personenkontonummern.

Für die Sachbearbeitung bietet dieses Modul eine komfortable Erfassung der Sollstellungsdaten und Erstellung von Zahlungsbescheiden oder Quittungen. Die Bescheide können im Rahmen des Formularwesens an den individuellen Schriftverkehr angepasst werden.

Die an das jeweilige HKR angepasste Überprüfung der Eingabedaten sorgt für die Erstellung schnittstellenkompatibler Zahlungsdaten zur automatischen Weiterverarbeitung.

  • Integration in alle zahlungspflichtigen Vorgänge
  • Umfangreiche Konfiguration der Vorbelegung und Pflichtfelder
  • Buchungen für „Sofortvorgänge“ wie Auskunft oder Gewerbemeldung erzwingbar
  • Sperrung des Änderungszugriffs für bereits an das HKR übergebene Daten
  • Schnittstellen für über zwanzig HKR-Systeme im Praxiseinsatz
  • Ausgabe im Format ZUGFeRD
  • Anbindung an vorgeschaltete Systeme z.B. MESO-Gebührenkasse oder Kassenautomaten

Die Details machen den Unterschied

Für über zwanzig verschiedene HKR-Systeme (Doppik und Kameral) stehen angepasste Schnittstellen bereit, die nahtlos an das integrierte Modul Kasse angeschlossen sind. Neben der reibungslosen Erfassung der Daten steht insbesondere die Sicherstellung der erforderlichen Datenqualität und Angleichung der unterschiedlichen Datenstrukturen im Vordergrund. So lassen sich z.B. unterschiedliche Schlüsseldaten bei der Übertragung automatisch synchronisieren.

Vorteile

  • Intuitive Erfassung durch Integration in die Vorgangserfassung
  • Sicherstellung der Datenqualität durch Anpassung der Datenstrukturen an das jeweilige HKR
  • Konfigurierbare Prüfung auf Pflichtfelder
  • Verhinderung der Manipulation von übertragenen Buchungsdaten
  • Sicherstellung der Buchungserfassung für kostenpflichtige Vorgänge
  • Automatische Zuordnung von Beleg- oder Kontoarten anhand der Vorgangsart
  • Automatische Bildung von Personenkontonummern und Kassenzeichen nach konfigurierbarem Muster
  • Einfacher Sammelexport der Buchungsdaten durch gesonderte Berechtigung abgesichert