nala – naviga Landesplattform

Automatisierte Verteil- und Signaturplattform für Länder

 
XGewerbeanzeige, regelmäßige elektronische Verteilung der Gewerbemeldungen – nur zwei der neuen Herausforderungen die auf die Städte und Gemeinden zugekommen sind. Neben der reinen Verteilung der Gewerbemeldungen nach GewAnzV stehen aber auch Themen wie Nachsignierung durch die Statistischen Landesämter, Rückmeldung über den Empfang der versendeten Meldungen oder Prüfung durch vorgeschriebene Prüfrichtlinien wie den Core Inspector im Fokus.

Um den Städten und Gemeinden den Versand an viele Empfangsstellen zu ersparen, haben einige Länder sich dazu entschlossen eine Empfangs- und Verteilplattform bereitzustellen. Damit haben die Städte und Gemeinden nur noch eine Empfangsstelle die für sie dann, nach nochmaliger Prüfung der Daten auf Vollständigkeit, diese an die Empfangsstellen weiterleitet.

Diese Art der Verteilung stellt eine massive Entlastung der einzelnen Verwaltung dar. Sollte sich einmal der Fehlerteufel einschleichen, dann muss nur eine Meldung an eine Empfangsstelle korrigiert werden und nicht für viele Empfangsstellen.
 

Hier kommt nala ins Spiel.

 
Als aktive Empfangs- und Verteilplattform auf Landesebene ist nala mit den neuesten Werkzeugen umgesetzt und wickelt Empfang-, Korrekturrückmeldung, Weiterverarbeitung und termingesteuerten Versand vollautomatisch nach den jeweils individuellen Vorgaben ab. Natürlich werden alle rechtlichen Vorgaben, sowohl inhaltlich, als auch technisch eingehalten. Eine Rück-Quittierung in das Verfahren der Verwaltung ist selbstverständlich.

Daneben bietet nala z. B. dem Statistischen Landesamt die Möglichkeit, die Gewerbemeldungen im Bereich der Tätigkeiten mit dem WZ 2008 (Klassifikation der Wirtschaftszweige) zu signieren und ggf. auf Wunsch diese Nachsignatur auch an die Verwaltungen zurückzugeben.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Kontaktieren Sie uns